Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Nürnberger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie

+ Google Karte
Goldbachstraße 17
Nürnberg, Bayern 90480 Deutschland
0911 4089018 https://www.logotherapie-nuernberg.de

März 2023

Wie wir Ängste überwinden und aus einem größeren Vertrauen leben können

3. März - 5. März
Nürnberger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie, Goldbachstraße 17
Nürnberg, Bayern 90480 Deutschland
+ Google Karte
320€

Immer wieder stehen wir vor (ungewollten) Veränderungen, ungelösten Fragen und Problemen oder geraten in Situationen, die undurchsichtig sind, die Ängste in uns auslösen und uns verunsichern. Die damit verbundene Ungewissheit und die bange Frage, was daraus wird, bestimmmen immer mehr das gegenwärtige Lebensgefühl.

Mehr erfahren »

April 2023

Wertorientierte Persölichkeitsbildung mit dem existenzanalytisch interpretierten Enneagramm

28. April - 30. April
Nürnberger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie, Goldbachstraße 17
Nürnberg, Bayern 90480 Deutschland
+ Google Karte
320€

Das Enneagramm ist eine Typenlehre, die uns hilft, uns selbst besser kennen zu lernen und uns in andere Menschen besser einfühlen zu können. Es beschreibt, wie Menschen, die jeweils einem anderen Typus angehören, unterschiedlich fühlen, denken, wahrnehmen und handeln.

Mehr erfahren »

Oktober 2023

Fragen des Lebens.Fragen, die das Leben uns stellt

10. Oktober - 5. Dezember
Nürnberger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie, Goldbachstraße 17
Nürnberg, Bayern 90480 Deutschland
+ Google Karte
320€

Es gibt Fragen, die das Leben uns stellt und Fragen, die über unser Leben entscheiden, die wir stellen sollten. Fragen beleben.

Mehr erfahren »

Vom Mut ICH SELBST zu sein

27. Oktober - 29. Oktober
Nürnberger Institut für Existenzanalyse und Logotherapie, Goldbachstraße 17
Nürnberg, Bayern 90480 Deutschland
+ Google Karte
320€

Nicht wenige Menschen täuschen sich in sich selbst. Sie funktionieren und verwechseln ihre Rolle, die sie in ihrem Leben eingenommen haben und in der sie aufgehen, mit dem eigenen Selbst. Dadurch entfremden sie sich immer mehr von sich und leben ein selbstentfremdetes Leben.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren