Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

24. Internationales Seminar „Palliativbetreuung von Tumorkranken“

23. April 2020 - 27. April 2020

Dieses interdisziplinäre Seminar bietet die Möglichkeit, Inhalte des Arbeitsalltages in der Palliative Care zu reflektieren und das Wissen zu aktualisieren.

Ziele des internationalen Seminars:

  • Interdisziplinäre und interprofessionelle Auseinandersetzung mit fachspezifischen, persönlichen und gesellschaftlichen Aspekten im Kontext palliativer Betreuung
  • Förderung wirksamer bzw. gelingender Kommunikation und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Bearbeitung ausgewählter Aspekte aus der Symptomkontrolle sowie der psychosozialen, sinnorientierten und seelsorgerlichen Begleitung in der Palliativen Betreuung
  • Reflexion moralisch-ethischer Aspekte in der Palliativen Betreuung

Zeit: 23. – 27. April 2020
Beginn: 23.04. um 10.15 Uhr
Ende: 25.04. um 12.00 Uhr

Das detaillierte Kursprogramm finden Sie zu gegebenem Zeitpunkt unter:
www.oncoconferences.ch, Mail: info@oncoconferences.ch

Seminarleitung:
Dr. Agnes Glaus: Tumor- und Brustzentrum ZeTuP, St. Gallen (CH) (verantwortlich)
Dr. med. Daniel Büche: Palliativzentrum, Kantonsspital, St. Gallen (CH)
Christiane Chabloz: Dipl. Pflegefachfrau, Stiftung Diaconis, Bern (CH)
Dr. med. Gerda Hofmann-Wackersreuther: Palliativstation, Klinikum Nürnberg (DE)
Ulrich Oechsle: Theologe, Logotherapeut und Supervisor DGLE, Institut, Nürnberg (DE)
Prof. Dr. med. Hans-Jörg Senn: wissenschaftlicher Leiter, Tumor- und Brustzentrum ZeTuP, St. Gallen (CH)

Anmeldung zum Seminar






















Details

Beginn:
23. April 2020
Ende:
27. April 2020

Veranstaltungsort

Karthause Ittingen, Warth bei Frauenfeld, Schweiz
Karthause Ittingen
Warth bei Frauenfeld, 8532 Schweiz
+ Google Karte
Telefon:
0911 4089018
Website:
https://www.kartause.ch/de